Fassadenreinigung


Fassadenbehandlung mit neuer Sprühtechnik und Langzeitwirkung. Wirkt tiefer in den Poren als alle Mikroorganismen, die sich dort festsetzen.


Unterschied zur klassischen Fassadenreinigung:

Ist Ihre Fassade von schädlichen Mikroorganismen wie Algen, Flechten & Schimmel befallen? Dann habe ich die genau richtige Lösung für Sie. Das Einzige, was Sie mitbringen sollten, ist ein wenig Geduld. Im Gegenzug biete ich Ihnen eine schonende Variante zur Reinigung Ihrer Fassade an. Ich verwende weder einen Hochdruckreiniger noch ein sogenanntes Niederdruckverfahren mit Bleichmitteln wie Chlor oder Javel. Obwohl diese Verfahren schnelle Ergebnisse liefern, können sie langfristig Ihre Fassade schädigen und ausbleichen.

                      Vor unserer Behandlung


Ich empfehle Immobilienbesitzern, die an einer Fassadenreinigung interessiert sind, immer ein Sicherheitsdatenblatt vom Reinigungsanbieter anzufordern. Dieses Sicherheitsdatenblatt sollte von einer Firma mit Sitz in der Schweiz stammen und eine CHZN-Registrierungsnummer enthalten. Es ist wichtig zu beachten, dass EU-Sicherheitsdatenblätter in der Schweiz keine Gültigkeit haben. Diese Maßnahme schützt Sie als Eigentümer oder deren Vertretung vor möglichen rechtlichen Konsequenzen, die sich aus der Verwendung eines nicht in der Schweiz zugelassenen Reinigers ergeben könnten, einschließlich potenzieller Strafen oder Schäden..


Wie funktioniert der Ablauf:


Bei meinem Sprühverfahren wird mit einer bis zu 13 Meter langen Carbon-Teleskoplanze schonend ein Schaumteppich auf Ihre Fassade aufgetragen. Dadurch kann in den meisten Fällen auf ein Gerüst oder eine Hebebühne verzichtet werden. Der Druck beträgt dabei lediglich 3 bis 5 Bar, und der Abstand zur Fassade liegt bei 20 bis 30 cm. Der Schaum hat den Zweck, dass das sehr dünnfließende Reinigungsmittel länger auf der Fassade haftet und somit tief in die Poren eindringen kann – sogar tiefer als alle Algen, Flechten und Pilze sitzen. Auf diese Weise wird das Problem an der Wurzel angegangen. Das verwendete Reinigungsmittel ist zu 98 % biologisch abbaubar, seit über 11 Jahren vom BAG zugelassen und erfüllt damit die geforderten Umweltbestimmungen. Zudem wird das Mittel aus schnell nachwachsenden Rohstoffen hergestellt.
Nachdem das Produkt aufgetragen wurde, wirkt es für die nächsten 15 bis 18 Monate selbständig. Dadurch reinigt sich die Fassade selbst porentief durch die natürliche Witterung. Algen und Moose sind größtenteils bereits nach 2 bis 3 Wochen nicht mehr sichtbar. Bei Schimmel und Flechten kann es bis zum ersten sichtbaren Ergebnis etwa 6 Monate dauern. Zusätzlich entsteht eine sogenannte Depotwirkung, die über die Jahre aktiv bleibt und die Farbe Ihrer Fassade nachhaltig schützt. Gleichzeitig wirkt sie präventiv auf einen erneuten Befall. Das gesamte Verfahren stellt eine umweltschonende, kosteneffiziente und lang anhaltende Behandlung für Ihre wertvolle Fassade dar.

                         Nach unserer Behandlung


Falls es Sie interessiert, warum Ihre Fassade von all diesen Mikroorganismen heimgesucht wird, hier sind einige zusätzliche Informationen. Dies könnte besonders für Personen von Interesse sein, die in Umbauten oder Neubauten leben.

Aufgrund moderner Kompaktfassaden werden Neubauten und Sanierungen zunehmend stärker gedämmt, sodass kaum noch Wärme an die äußere Fassade gelangt. Dies hat negative Auswirkungen auf das Austrocknen der Fassade, wodurch sie länger kühl und feucht bleibt, was wiederum den Befall von Algen und Schimmel begünstigt. Infolgedessen können bei Neubauten bereits nach 2 bis 4 Jahren die ersten Verunreinigungen sichtbar werden. Viele Eigenheimbesitzer versuchen, diese Schönheitsfehler zu kaschieren, indem sie einfach darüber streichen, in der Hoffnung, den Schimmelbefall zu beseitigen. Allerdings hat ein weiterer Neuanstrich Konsequenzen für den Diffusionswert der Fassade und verschiebt folglich den Quellpunkt innerhalb der Außenwand. Dies führt zu Kondensation der Luftfeuchtigkeit hinter dem Anstrich und beschleunigt sowie verschlimmert den Schimmelbefall. Ein Neuanstrich ist daher nur eine kurzfristige Übergangslösung.

Richtpreise:

Ihre Fassade wird bei uns professionell und schonend behandelt.

Die Preise für die Fassadenreinigung können je nach Objekt variieren.                  


Folgende Faktoren spielen eine Rolle:

- Zugang zum Objekt

- Objekthöhe (ab ca. 14 m sind ev. Hilfsmittel wie Hebebühne oder Leitern notwendig)

- Gebäudeform

Meine Offerten werden als Pauschale angegeben, damit Sie als Kunde genau wissen, wie viel die Dienstleistung kostet.

Was ist Hauptbestandteil der Offerte:

- Moosentferner (Schaum) aufbringen.

                         Vor unserer Behandlung


Vorteile:

- Meist sind innert wenigen Stunden die           Arbeiten abgeschlossen.

- Kein Gerüst.

- Schonende Behandlung zur Oberfläche.

- Schädigt ihre Fassade nicht. 

-Bleicht ihre Fassade nicht aus.

- Absolute Moos, Algen- und Flechten freie Fassade.



                                Nach unserer Behandlung


Unsere Garantieleistung:

Sollten nach 24 Monaten nicht alle Moose, Algen und Flechten entfernt sein, wird kostenlos nachgebessert.

Der Fassadenreiniger wirkt äußerst zuverlässig und sorgt auf sämtlichen Untergründen für eine selbstreinigende Wirkung. Flechten, Algen und Moos werden automatisch beseitigt.


Steinkosmetik GmbH führt in der ganzen Schweiz zuverlässig Fassadenreinigungen aus.

E-Mail
Anruf
Instagram